|weitere Beiträge   5  4  3  2   1                     100 Jahre SVG Weissenberg .....Fußball verbindet    

12.10.14 Spielpläne sind online
Die Spielpläne für die A- bis D-Junioren-Hauptrunde sind ab sofort unter www.fussball.de einsehbar.
11.10.14  Fairplay-Demo-Veranstaltung des Verbandes bei der SVG

Anlässlich einer Berichterstattung des lokalen Radiosenders NEWS 89.4. war unsere Sportanlage Schauplatz am 31.8.14 einer Demonstration der sogenannten Fairplayliga, die in der vergangenen Saison in unserem Kreis eingeführt wurde. Der Kreisjugendausschus hatte sich als „Demospiele“ für zwei Begegnungen des Jahrganges 2007 SVG Weissenberg – gegen die SG Kaarst entschieden, die parallel auf unserem Kunstrasen ausgetragen wurden. Mit Verbandsjugendobmann Michael Kurtz und Staffelleiter Bernd Möcker war zudem hoher Besuch des Verbandes zugegen. Moderator Timo Gerke von NEWS 89.4 interviewte zunächst Andreas Bonnen, der von seinem vielfältigen Erfahrungen aus seinem 20 Jahre langen „Bambinitrainerleben“ berichtete und über manch launige Episode  aus dieser Zeit erzählen konnte. Anschließend wurden auch die Eltern und Kinder über Ihre Erfahrungen befragt. Der Dank gilt beiden Teams, den Trainern und Eltern, die durch Ihren vorbildliches Auftreten für eine gelungene Werbeveranstaltung in unserem Fußballkreis gesorgt haben. Das Interview liegt der Jugendabteilung als mp3-Datei vor und wird auf Wunsch per Mail zugesandt (Anfrage an jugend@svgw.de).

6.8.14 Neuer Trikotsatz für die D3-Junioren
Auf Vermittlung von Herrn Dieter Wiesenthal erhält die neue D2 in Kürze einen neuen Trikotsatz im Rahmen eines Sponsorings durch die Zeitschrift Hörzu. Unsere erfolgreiche E1- Mannschaft des letzten Jahres die die Jerseys in Kürze erhalten wird bedankt sich im Namen der Jugendleitung herzlich. Wir werden an dieser Stelle in Kürze ein Foto mit den neuen Trikots präsentieren.
2.07.14 Die E-Jugend der SVG Weissenberg gewinnt den Kreispokal
Den Abschluss einer erfolgreichen Saison krönte die E-Jugend des Jahrgangs 2003 der SVG Weissenberg mit dem Gewinn des Kreispokals. Im Endspiel bezwang die aus Spielern der E1 und der E2 bestehende Mannschaft den SC Kapellen verdient mit 4-2. Nach den Siegen bei der Hallen-Kreismeisterschaft und der Hallen-Stadtmeisterschaft konnte die Mannschaft einen weiteren Titel in die Neusser Nordstadt holen. Auch in der Meisterschaft lief es hervorragend für die beiden Teams. Die E1 wurde Vize-Kreismeister, die E2 wurde Sieger in ihrer Rückrundengruppe.  

15.06.14 PRO90 Fußballcamp-Horst Köppel bei der SVG Weissenberg vom  04.08.2014 - 07.08.2014

Vom  04.08.2014 - 07.08.2014 findet wieder ein viertgägiges Fußballcamp auf unserer Sportanlage statt. Die Trainingszeiten sind täglich von 10:00 bis 15:30 Uhr. In acht Trainingseinheiten möchten wir Mädchen und Jungen im Alter von 5-15 Jahren die Möglichkeit geben sich technisch, taktisch, wie auch im koordinativen Bereich zu verbessern und ihnen Spaß am Sport vermitteln. Die Kinder werden bei uns mit täglichem Mittagessen und Getränken versorgt. Für die Trainingspausen haben wir einen Mix aus Quiz, Regelkunde und Ernährungsberatung zusammengestellt. Im Preis einbegriffen ist auch eine komplette Trainingsausrüstung, bestehend aus NIKE PRO 90-Trikot, Hose, Stutzen, Fußball und Rucksack.Trainieren wird der ehemalige Bundesligaprofi und Trainer Horst Köppel, der je nach Teilnehmerzahl von weiteren PRO 90-Trainern unterstützt wird. Alle Mitglieder der SVG Weissenberg erhalten auf den Teilnehmerpreis einen Preisnachlass. Weitere Infos und das Anmeldeformular sind unter   www,pro90.de   abrufbar.  

19.04.14 Ferienfreizeit in Nottuln
Unter der Leitung der Jugendvorstandsmitglieder Reiner Krämer und Michael Budweg verbrachten 101 Jugendspieler/innen der SVG Neuss-Weissenberg mit ihren Trainern eine erlebnisreiche Ferienwoche in der Jugendherberge Nottuln/Westfalen.  Neben einem Quizabend, Stadtspiel, Spieleabend, Mc Donalds Fußballabzeichen kam das Fußballspielen natürlich auch nicht zu kurz (ausführlicher Bericht folgt).

03.02.14  Einladung zur Jugendversammlung

Die Jugendversammlung findet am Freitag, den 14.02.2014 um 18.30 Uhr in unserem Vereinsheim statt Eingeladen und stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Jugendausschusses sowie alle Jugendspieler der A1, A2 und B1 (Jahrgänge 1995  -  97)  sowie die Jugendspielerinnen des Jahrganges 1997.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte des Jugendausschusses und des Jugendkassenwartes
3. Aussprache über die Berichte
4. Neufassung der Jugendordnung
5. Antrag auf Entlastung des Jugendausschusses und des Kassenwartes
6. Wahl des Vorsitzenden der Jugendabteilung (Abteilungsleiter)
7. Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden der Jugendabteilung
8. Anträge
Anträge zur Jugendversammlung sind bis zum 13.02.14 in schriftlicher Form an Wolfgang Berks, Alemannenstraße 11, 41462 Neuss zu richten

31.01.14  Die E-Junioren des Jahrgangs 2003 sind Hallenstadtmeister 2014

Nach dem Sieg bei den Hallenkreismeisterschaften konnten sich unsere E-Junioren auch den Titel des Hallenstadtmeisters holen. Der Arbeitskreis der Neusser und Kaarster Fußballvereine veranstaltet jährlich in allen Altersstufen des Jungenfußballs Hallenturniere für die Neusser und Kaarster Vereine. Ausrichter des E-Juniorenturniers in der Sporthalle Aurinstraße war in diesem Jahr die SVG Weissenberg. In dem ganztägigen Turnier mit insgesamt 18 teilnehmenden Mannschaften konnten sich die SG Erfttal, der SC Grimlinghausen, der VFR Büttgen und die SVG Weissenberg für die Finalrunde qualifizieren. In den Halbfinals setzten sich die Teams aus Grimlinghausen und Weissenberg gegen ihre Gegner aus Erfttal und Büttgen durch. Das Spiel um den 3.Platz gewann der VFR Büttgen nach einer ausgeglichen Partie im 8-m-Schießen. Im wohl besten und spannendsten Spiel des Turniers zwischen Grimlinghausen und Weissenberg mit vielen Chancen auf beiden Seiten war schließlich die SVG durch ein Tor kurz vor Spielende der Turniergewinner. Wie schon bei den Hallenkreismeisterschaften war es ein sehr überzeugender Auftritt der aus jeweils 6 Spielern der E1 und der E2 zusammen gestellten Mannschaft. 17 erzielte Tore, kein Gegentor: das spricht für die Qualität unseres 2003er-Jahrgangs. Alle SVG-Spieler und –Spielerinnen, alle Trainer und Betreuer und die Fans gratulieren dem Team sehr herzlich. (per Klick auf das Foto gelangen Sie zum größeren Bild!)

 

09.01.2014 Erfolgreicher Jahrgang 2003
Neben dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaften zeigen die E1 und die E2 auch im normalen Spielbetrieb im Fußballkreis Grevenbroich-Neuss hervorragende Leistungen. Nach der Bambinizeit wurden die Kinder auf 2 Mannschaften aufgeteilt, mit dem Ziel, weitgehend gleich starke Gruppen zu haben. Das ist gelungen und diese Vorgehensweise hat sich im Lauf der vergangenen Jahre auch bestens bewährt.Als jüngerer E-Jugend-Jahrgang haben beide Mannschaften in der Saison 2012/13 in der Gruppe der besten Teams des Fußballkreises gespielt und tolle vordere Plätze belegt (3. und 5.). Diese Leistungen wurden in der Hinrunde der aktuellen Saison wiederholt. Die E1 hat es geschafft, ohne Verlustpunkt den Gruppensieg zu erringen. Mit lediglich einem winzigen Pünktchen Unterschied zum Gruppensieger errang die E2 den 2. Platz in ihrer Gruppe. Auch zu diesen Erfolgen gratulieren wir den beiden Teams sehr herzlich

08.01.2014  SVG-Teams bei den Hallenkreismeisterschaften auf den vorderen Plätzen
Die E-Jugend des Jahrgangs 2003 wurde in überzeugender Manier Hallenkreismeister. Aus der E1 und der E2 wurde ein Pokalteam zusammengestellt, das beim Turnier von Anfang an sehr gut harmonierte und die Vorrundengruppe mit 3 Siegen als Tabellenerster mit 4-0 Toren abschloss. Das Halbfinale gegen den SC Grimlinghausen konnte mit 2-0 gewonnen werden. Im Endspiel gegen die SG Orken-Noithausen, die in der Vorrunde mit 1-0 geschlagen wurde, geriet die Mannschaft gehörig unter Druck, letztlich hielt die Abwehr dem aber Stand. Kurz vor dem Ende der Spielzeit fiel dann das 1-0 für die SVG. Die Mannschaft hat sich den Pokalsieg verdient, da die Abwehr und die Torleute in allen Spielen sehr sicher gestanden haben und im Angriff viele Torchancen erarbeitet und im entscheidenden Augenblick auch genutzt wurden. Fazit: sehr gut gespielt, alle Spiele gewonnen, kein Gegentor, tolle Leistung der 8 eingesetzten Spieler. Herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam und an den gesamten E-Jugend-Jahrgang 2003 mit ihren Trainern Reiner Krämer und Dariusz Wojtas. Auch unsere übrigen Mannschaften waren erfolgreich und qualifizierten sich für die Endrunde. Die B1 wurde Zweiter und die A1 und D1 beendeten  landeten auf dem 4. Platz.
22.12.13  Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Die Jugendleitung wünscht ein Frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Jahr 2014 ! Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, Freunden, Helfern, Trainern und Betreuern, die sich für unsere Jugendabteilung im vergangenen Jahr eingesetzt haben. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Eltern und Fans, die uns Woche für Woche begleiten und unterstützen.
22.12.13  Traditionelle Hallenturniere im Marie-Curie-Gymnasium

Zum 16.Mal ist die Jugendabteilung der SVG Weissenberg Ausrichter von vier Hallenturnieren, die wie immer unmittelbar nach dem Jahreswechsel stattfinden. Alle SVG-Fans sind am 04. und 5.01.13 herzlich in die Sporthalle des  Marie-Curie-Gymnasiums (Eingang Salierstraße) eingeladen. Die Turniere finden wie folgt statt:
D-Juniorenturnier am 04.01.13  (Vormittag)
C-Juniorenturnier am 04.01.13  (Nachmittag)
F-Juniorenturnier am 05.01.13  (Vormittag)
E-Juniorenturnier am 05.01.13  (Nachmittag)
ERGEBNISSE: hier klicken 

20.12.13 Ehrung der Kreismeister und Gruppensieger

Am 24. November 2013 wurde die Kreis- und Gruppenmeister-Ehrung des Kreises Fussballkreises Grevenbroich/Neuss im Clubheim des BV Wevelinghoven durchgeführt. Unsere Jugendabteilung war gleich mit vier Mannschaften vertreten: Neben den drei SVG-Mädchenmannschaften der U15  der U13 und der U11 wurde auch die E4 von KJO Werner  Küppers für die in der vergangenen Spielzeit gewonnenen Gruppensiegertitel geehrt. 

03.11.13  Neueröffnung des SVG-Fanshops

Unser Fanshop ist neu eröffnet worden. Schaut doch mal rein. Den Link findet Ihr jetzt direkt hier auf der Startseite links. Fanshop-Leiter Christoph Clemens freut sich über jede Bestellung !

03.11.13 A1, B1 und D1 steigen in die Leistungsklasse auf
Nach erfolgreicher Qualifikation spielen sind unsere A1, B1 und D1 wieder in der Leistungsklasse verteten. Wir wünschen viel Erfolg!!
09.9.13 DI nimmt wieder am VW-Juniormasters  teil
Dank der freundlichen Unterstützung des Autohauses Schwab-Tolles in Norf nimmt unsere Jugendabteilung bereits zum 6. Mal am Volkswagen Jugendmasters, dem größten nationalen D-Jugendturnier dieser Art teil. Es steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Hans Georg Moldenhauer, dem Vizepräsidenten des Deutschen-Fußball-Bundes. In ganz Deutschland spielen die Juniorinnen und Junioren erst in Qualifikationsspielen in ihrer Umgebung, später in Regio-Turnieren gegeneinander. Die Endrunde findet vor einem Bundesliga-Heimspiel auf dem Gelände des VfL Wolfsburg statt. 
Das Turnier ist für unsere D1 ein zusätzliches Saison-Highlight. In diesem Jahr wurden als Gegner in der Vorrundengruppe  SG Kaarst, SG Unterrath, SSV Hagen und Wuppertal-Cronenberg zugelost.
Saisoneröffnung der Jugendabteilung

Sa., 7.9.13
10.00 Uhr  Bambini –  Zons
10.00 Uhr F3 -
10:45 Uhr F2 – Dormagen
10:45 Uhr F1 - Dormagen
11:30 Uhr E1 - Büderich
11:30 Uhr SVG E4 – E5
12:45 Uhr  D2 - Lürrip
12:45 Uhr  E3 - Kapellen
12:45 Uhr  U13 - Glehn  (Pokal)
14.30 Uhr  C2 – Tusa 06
15:45  Uhr C1 – Nievenheim (Pokal)

So., 8.9. 13
09.45 Uhr D1 – Büderich
11:00  Uhr B1 – Reuschenberg (Pokal)

20.7.13 Trainingsbeginn nach der Sommerpause
A1 12.8.         F1/2  
A2   D1 16.8. U17 12.8. F3/4 4.9.
B1 20.8. D2   U15 14.8. Bambini 4.9.
C1 26.8. E1/2 26.8. U13 5.9. Torwart-training  
C2 19.8. E3/4/5 28.8. U11      
02.07.13 SVG-Jugendmannschaften holen 3 Stadtmeistertitel
Bei den kurzfristig auf unsere Anlage verlegten Stadtmeisterschaften sicherten sich unsere Teams gleich drei von sechs Titeln: Die E1 bezwang TuS Reuschenberg mit 7:6 n.E., die C1 siegte gegen die SG Erfttal mit 7:0 und die B1 war mit 3:0 gegen die SG Kaarst erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaften mit Ihren Trainerteams.
11.06.13 Erfolgreiche SVG-Mädchenmannschaften

Die Mädels  SVG Neuss Weissenberg beendeten den Tag des Mädchenfußballs mit drei frischen Kreismeistern. Unsere  U11, U13 und U15 konnten den Tag des Mädchenfußballs erfolgreich gestallten. Am letzten Spieltag der aktuellen Saison überschlagen sich die Ereignisse. Die U 11 unter der Führung von Trainer Rainer Krings ist seit letzter Woche Gruppensieger und nun auch Kreismeister. Wir bedanken uns bei allen Spielerinnen und dem Trainer. Die U13 wurde auch Gruppensieger und Kreismeister, Ein Dankeschön auch an Trainer Andreas Zipse und Betreuerin Yvonne Weyers. Unsere U15 wurde gestern Kreismeister und kann bei einem Sieg am kommenden Mittwoch ebenfalls Gruppensieger werden. Auch hier ein Herzliches Dankeschön an das Trainerteam mit Michael Budweg, Betreuerin Katharina Kaufmann und dem Torwarttrainer Ernst Gilliam.

11.06.13 Mädchen - U17 spielt um Qualifikation zur Niederrheinliga

Unsere U17 Mädchen sind nach der Hinrunde 2012 in die Leistungsklasse aufgestiegen. Unerwartet wurde dort der 2. Platz geschafft, was zur Berechtigung der Qualifikationsrunde zur Niederrheinliga führte. Diese Spiele werden mit Hin und Rückspiel ausgetragen. Unsere Gegner sind hier Bayer Wuppertal, HSV Langenfeld und Fortuna Dilkrath. Die letzten Heimspiele bestreiten wir am 15.06. um 16.00 Uhr gegen Bayer Wuppertal, und am 29.06. um 14.00 Uhr gegen Fortuna Dilkrath. Über ein wenig Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

01.06.13 Qualifikationsspiele zur B-Junioren-Niederrheinliga

Gegner unserer B1 in der Qualifikation zur Niederrheinliga  sind der 1. FC Bocholt, SV Lüttingen und Wuppertaler SV Borussia. Das erste Spiel findet am Sonntag, den 09.6.13, Anstoss um 11:00 Uhr auf unserer Anlage statt. Mannschaft und Trainerteam hoffen auf zahlreiche Unterstützung durch alle SVG-Fans.

24.05.13 Sportwoche 2013

 

Miittwoch, den 29.5.2013

  ab 17:00 Uhr Elternturnier

Donnerstag, den 30.5.2013

  9:30 Uhr  C-Juniorenturnier
 14:00 Uhr D9-Juniorenturnier

Freitag, den 31.5.2013

  17:00 Uhr Turnier der SVG-Senioren
  19:30 AH-Freundschaftsspiel – PSV Neuss

Samstag, den 01.6.2013

  9:30 Uhr  Neusser Bambinitreff des SSV
 14:00 Uhr E2002- und E2003-Turnier

Sonntag, den 02.6.2013

09:30  Uhr  F2004- und F2005--Turnier
14:00  Mädchen U13- Turnier (Naturrasen)
13:15 Uhr  SVG II. – DJK Gnadental 3
15.00 Uhr  SVG I. – SVG Grevenbroich I.
17.00 Uhr  SVG Frauen I. – TuS Nord

19.04.13 Spieler des Jahrgangs 1997 gesucht

Da unsere B1 Jugend in dieser Saison den Niederrheinliga-Aufstieg anstrebt,suchen wir noch Verstärkung für die kommende Saison. Das Team sucht noch talentierte und ambitionierte Fußballer, die Ihr Können unter Beweis stellen wollen. Möglichkeiten zum Probetraining bestehen am Donnerstag 02.05.13 bzw. Dienstag 07.05.13 jeweils um 17:45 Uhr auf der Sportanlage Weissenberg. Vereinsspieler benötigen eine schriftliche Genehmigung ihres Vereins. Weitere Auskünfte erteilt Trainer Ralf Crump unter
Tel. 0162/ 8677512.

17.4.13 Ferienfreizeit in Lünen

64 Weissenberger Jugendspieler und -spielerinnen und ihre Trainer und Betreuer haben sich nicht von den niedrigen Temperaturen und vom häufig starken Wind beeinflussen lassen und eine erlebnisreiche Ferienfreizeit in der Jugendherberge Lünen verbracht. Auf dem in unmittelbarer Nähe der Jugendherberge gelegenen Kunstrasenplatz des TuS Westfalia Wethmar wurde ein Fußballturnier mit 8 gemischten Mannschaften (C2 bis E2 und Mädchen U15, U13 und U11) durchgeführt. Wie so oft im Fußball zeigte es sich auch hier, dass nicht die Mannschaft mit den vermeintlich guten Einzelspielern gewinnen konnte, sondern die, die mannschaftlich geschlossen auftrat. Die traditionellen 4-gegen-4-Turniere und das DFB-McDonalds-Fußballabzeichen rundeten das interne Fußballprogramm ab. Die E3/E4 und die C2 konnten ihre Freundschaftsspiele gegen die gleichaltrigen Junioren des TuS Westfalia Wethmar gewinnen. Ausdrücklicher Dank gilt unseren Gastgebern, allen voran Bernd Völkering, die sich sehr kooperativ und hilfsbereit gezeigt haben und uns den tollen Kunstrasenplatz zur Verfügung gestellt haben. Auch das Rahmenprogramm mit einem Tischtennisturnier, mit Quiz- und Casinoabend in gepflegter Kleidung, bei dem Tausende von Weissenberg-Dollar gewonnen und wieder verzockt wurden, wurde begeistert aufgenommen. Was den Trainern beim Talentwettbewerb an Tanzvorstellungen geboten wurde, hätte sogar Dieter Bohlen in Verzückung gebracht. Da schlummern bei manchen Kindern ungeahnte Tanz-Talente. Leider war der Besuch im Movie-Park wegen der frostigen Temperaturen und der geschlossenen Achterbahn und Wasserrutsche nicht ganz der erwartete tolle Abschluss, aber letztlich sind alle auch von dort aus zufrieden nach Hause gefahren. Die jugendlichen Teilnehmer freuen sich sicherlich schon jetzt wieder auf die nächste Ferienfreizeit in den Osterferien 2014.

19.02.2013 B1 gewinnt souverän die Hallenstadtmeisterschaft

Die Vorrunden-Spiele konnten klar gewonnen werden. So zogen wir mit vier Siegen in die Endrunde ein. Somit mussten wir am Nachmittag zu den Finalspielen anreisen. Dort hatte sich in Gruppe B der SV Rosellen als Halbfinalgegner qualifiziert. Natürlich ist es immer schwer als anreisende Mannschaft wieder den  Rhythmus zu finden. Die Jungs waren  aber mit dem Anpfiff hellwach. Das Halbfinale konnten wir mit 5:0 für uns entscheiden. Im anderen Halbfinale setzte sich die SG Holzheim gegen  Gnadental durch. Somit lautete das Endspiel um die diesjährige Hallenstadtmeisterschaft SVG - SG Holzheim.Wir gewannen das Finale mit 7:2.Somit stand der Hallenstadtmeister 2013 fest.!  (per Klick auf das Foto gelangen Sie zum größeren Bild!)

31.12.12 SVG Hallenturniere im Marie-Curie-Gymnasium

D-Junioren (Stichtag: 01.01.2000)

 

C-Junioren (Stichtag: 01.01.1998)

05.01.2013 ab 09.20 Uhr

 

05.01.2013 ab 14.30 Uhr

Gruppe A

Gruppe B

 

Gruppe A

Gruppe B

SVG Weissenberg 1

SVG Weissenberg 2

 

SVG Weissenberg 1

SVG Weissenberg 2

TuS Reuschenberg

VFR Neuss

 

SG Orken/Noithausen

SG Erfttal

SG ERfttal

PSV Neuss

 

SV Glehn

SG Kaarst

SC D´dorf -West

DSC 99

 

SC West

PSV Neuss

F-Junioren (Stichtag: 01.01.2004)

 

E-Junioren (Stichtag: 01.01.2002)

06.01.2013 ab 09.40 Uhr

 

06.01.2013 ab 14.30 Uhr

Gruppe A

Gruppe B

 

Gruppe A

Gruppe B

SVG Weissenberg 1

SVG Weissenberg 2

 

SVG Weissenberg 1

SVG Weissenberg 2

SV Glehn

SG Kaarst

 

SG Erfttal

PSV Neuss

SG Erfttal

DSC 99

 

SV Glehn

TSV Norf

VFL Benrath

SVG Odenkirchen

 

SG Holzheim

Wacker Walsum

28.11.12 SVG-Jugendteams starten erfolgreich in die Saison

Mit der A1, B1 und C1 schafften drei unserer Jugendteams den Aufstieg in die Leistungsklasse. Die A1 und B1 schlossen Ihre Qualifikationsgruppen jeweils als Tabellenerste ab.  Die C1 unter ihrem neuen Trainer Horst Wichmann schaffte die Qualifikation in ihrer Gruppe ebenfalls, punktgleich zusammen mit der SG Neukirchen/Hülchrath. Verbunden mit der Qualifikation ist die Übergabe je einer Trikot-Komplettgarnitur, die von der VR Bank Dormagen gesponsert wird. Die gesamte Jugendabteilung bedankt sich an dieser Stelle herzlich beim großzügigen Sponsor. Auch unsere C- und D-Junioren- „Zweitvertretungen“ zeigten sich in der Qualifikation schon in guter Form, und werden in der Hauptrunde in entsprechend spieltstarken Kreisklassen-Gruppen eingestuft. 

26.11.12 Ehrung der Kreismeister und Gruppensieger

Gut besucht war die Ehrung der Kreismeister und Gruppensieger der vergangenen Spielzeit am spielfreien 25. November in der Bürgerhalle in Neu-Garzweiler. Gleich sechs SVG-Jugendteams wurden durch Landrat Petrauschke, seinen Vertreter Jürgen Steinmetz und Jüchens Bürgermeister Zillekens geehrt. Der Hauptpreis eines Quiz-Wettbewerbs ging auch an die SVG: D2-Spieler Jonas Neviandt darf sich als Gewinner der rund 60 Teilnehmer über den Besuch eines Länderspiels in Köln im kommendenden Jahr freuen. Geehrt wurden folgende SVG-Teams der vergangenen Saison: Kreismeister: SVG E1-Junioren, Gruppensiegerr: E3-, C2- und C3-Junioren, U11- und U13-Juniorinnen. Herzlichen Glückwunsch !

27.11.12  A1, B1 und C1 gewinnen Trikotsätze

Nachdem sich unsere A-, B- und C-Junioren-Mannschaften sicher für die jeweiligen Leistungsklassen qualifiziert hatten, wurden jeder Mannschaft ein kompletter Trikotsatz übergeben. Als Vertreter der Volksbank übergaben Christian Feldbinder, Georgios Ioannidis und Karl Gladis die Trikots an die Mannschaften, die nun einheitlich in strahlenden weißen Jerseys auflaufen werden. Herzlichen Dank an die Volksbank für die großzügige Spende!.